Annas Fitness-Erfolgsgeschichte: Von 74 auf 79,4 Muskelmasse


Viele Menschen setzen sich selbst Fitness- und Gesundheitsziele. Leider scheitern 80% dieser Ziele aufgrund von (1) fehlender Motivation (2) fehlendem Wissen, wie man sie erreicht oder (3) zeitlichen Einschränkungen. Und das ist auch ganz normal! Wir verstehen, dass man auch langfristige Ergebnisse sehen will, wenn man seinen Lifestyle und seine Diät verändert. Keine Ergebnisse zu sehen ist frustrierend. 

Aus diesem Grund haben wir die FitTrack Dara entwickelt, um Menschen zu helfen, besser informierte Entscheidungen bezüglich ihrer Diät und ihres Lifestyles zu treffen. Durch umsetzbare Vorschläge basierend auf deinen Daten, die zuvor nicht ablesbar waren. Deinen BMI, Körperfettanteil, deine Muskelmasse und andere Metriken zu tracken hilft dir, deinen Körper besser zu verstehen und dein Ziel schneller zu erreichen, weil du die richtigen Entscheidungen triffst. 

Dürfen wir dir Anna vorstellen? Sie hat es geschafft, in den letzten 12 Monaten ihre Fitnessziele zu erreichen. 

Anna ist 28 und lebt in München. Sie lebt im Account Management einer Fashion Firma, aber möchte sich als Personal Trainer selbstständig machen, sobald sie alle notwendigen Qualifikationen hat.

FitTrack:

Hi Anna, schön dich kennenzulernen! In welchem Moment hast du realisiert, dass die FitTrack Dara etwas ist, das du für deine Fitnessreise brauchst?

Anna:

Ich trainiere regelmäßig im Fitnessstudio. Es entspannt mich und gibt mir eine Chance, von meinem anstrengenden Arbeitsalltag runterzukommen. Ich trainiere 4-5 Mal pro Woche. Mein Ziel ist es, besser auszusehen und mich besser zu fühlen. Ich habe viele Fitnessprogramme ausprobiert. Von Workouts bis zu hohen Proteindiäten und alles dazwischen - ich hab’s gemacht.

Aber ehrlich gesagt hat das alles nicht für mich funktioniert. Ich habe so viele Stunden im Gym verbracht, aber keine Ergebnisse im Spiegel gesehen. Ich weiß nicht genau, wieso diese Programme nichts für mich waren. Es war frustrierend, so viel Zeit für mein Ziel aufzubringen, aber dann keine Ergebnisse zu sehen. 

Einer meiner Freunde, ein Personal Trainer, hat mir empfohlen, meine Werte zu tracken und mir von FitTrack erzählt. Also habe ich mir eine besorgt - grins. 

FitTrack:

Wie verwendest du die FitTrack Dara Körperfettwaage?

Anna:

Ich wiege mich jeden Morgen. Ich habe sie ins Badezimmer gestellt. Das erste, was ich morgens mache, ist mich auf die Waage zu stellen. 

Ich muss zugeben, dass ich manchmal einen Tag verpasse, aber das ist in Ordnung. Das Tolle an der App ist, dass du deinen Fortschritt im Laufe der Zeit sehen kannst. Du kannst dich jederzeit einloggen und sehen, wie dein Körper vor einigen Monaten war. Es ist toll seinen Körperfettanteil schrumpfen zu sehen, während die Muskeln mehr werden. Das gibt mir die Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

FitTrack:

Was magst du am meisten an FitTrack?

Anna:

Dass ich so tolle Ergebnisse mit so wenig Aufwand sehe. Es ist extrem schön zu sehen, dass man auf dem richtigen Weg ist und jedes Mal ein ‘kleines Kompliment’ erhält, wenn man sich wiegt bzw. misst. Ich erinnere mich noch an die Zeiten, in denen ich ein spezielles Fitnessprogramm für Monate durchgezogen und gelitten habe, nur um hinterher zu sehen, dass es nicht funktioniert. Das Gute an FitTrack ist, dass du sofort siehst, wie gut etwas funktioniert. Wenn es nicht funktioniert, dann ändert man einfach etwas am Fitnessprogramm und sieht sofort, dass es funktioniert. 

Ich mag auch sehr, dass FitTrack mehr also nur deine Körpermetriken ist. Wenn du einer Diät folgen willst, dann kannst du das ganz einfach machen. Und dasselbe für Workouts. Es ist alles in einer App. Verbinde einfach alle Bereiche und speichere sie an einem Ort.

FitTrack:

Wie planst du, FitTrack in der Zukunft zu verwenden? 

Anna:

Ich werde definitiv weitermachen. Aber ich denke auch, dass FitTrack ideal ist, wenn ich mich als Personal Trainer selbstständig mache. FitTrack hat mir immer bei Motivationsproblemen geholfen. Klar hat jeder ein anderes Ziel, aber ich kann jedem nur empfehlen, seinen Fortschritt mit FitTrack zu verfolgen und gegebenenfalls den Kurs anzupassen. Es ist fast schon eine Erfolgsgarantie für jeden, der ein Fitness- oder Gesundheitsziel hat.