Die erstaunlichen Vorteile eines einfachen Spaziergangs


Die erstaunlichen Vorteile eines einfachen Spaziergangs

GESCHRIEBEN VON

Julian Voll

Spazierengehen wird nicht immer in dem Maße gelobt und respektiert, wie es für seine gesundheitlichen Vorteile notwendig wäre. Es senkt das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls, reguliert das Gewicht, zügelt den Appetit, baut Stress ab und bringt uns in Kontakt mit der Natur.

EMPFEHLUNGEN FÜR SPAZIERGÄNGE UND SPORTLICHE BETÄTIGUNG

Bei jeder körperlichen Aktivität wird der Nutzen durch drei Elemente bestimmt: Intensität, Häufigkeit und Dauer.

Gehen ist weniger intensiv, was bedeutet, dass man eine längere Strecke und längere Zeiträume gehen muss, um die Vorteile des Laufens zu erreichen.

Die American Heart Association empfiehlt, an fünf Tagen pro Woche 30 Minuten lang mäßig intensive Übungen wie zügiges Gehen durchzuführen.

Kombiniere verschiedene Übungen, je nach deinen Fähigkeiten, deinem Gesundheitszustand, deinem Tagesablauf und deinen Möglichkeiten.

LAUFEN FÜR DEIN HERZ

In einem kürzlich erschienenen Bericht, der Ergebnisse aus verschiedenen Forschungsarbeiten enthält, haben die medizinischen Studien gezeigt, dass allein das Gehen (ohne andere sportliche Betätigung) das Risiko eines Herzinfarkts um 31 % und das Risiko, an den damit verbundenen Gesundheitsproblemen zu sterben, um 32 % senkt. Die Vorteile waren sowohl bei Männern als auch bei Frauen nachweisbar.

WANDERN FÜR DEINE LAUNE & GESUNDHEIT

Gehen ist eine der wirksamsten Methoden, um die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems zu verbessern und länger zu leben. Es ist schockierend einfach, sogar ein Baby kann es tun :)

Gehen wird deine Stimmung erheblich verbessern, es ist eine kalorienfreie Strategie zum Stressabbau. Untersuchungen zeigen, dass regelmäßiges Gehen dein Nervensystem so stark verändert, dass du weniger wütend und feindselig wirst.

Wenn du deine kardialen Risikofaktoren wie Blutdruck, Gefäßsteifigkeit, psychischen Stress, Diabetes, Cholesterin und Entzündungen verbessern willst, solltest du in Erwägung ziehen, jeden Tag einen einfachen 30-minütigen Spaziergang zu unternehmen.

ZIEH DEINE SCHUHE AN UND GEHE LOS

Bequeme Schuhe sind wichtig. Die meisten Sportmarken haben Schuhe, die speziell für das Laufen entwickelt wurden. Am wichtigsten ist, dass deine Schuhe stützend wirken. Achte auf Schuhe mit einem Fersenpolster und einer gepolsterten Zunge.

Der obere Teil des Schuhs sollte atmungsaktiv, leicht und flexibel sein, die Innensohle sollte feuchtigkeitsabweisend sein. Der Fersenkeil des Laufschuhs sollte etwas hochgezogen sein, so dass die Sohle vorne dünner ist als hinten.

Bevor du dich auf den Weg machst, dehne deinen Körper, um dich aufzuwärmen, und dehne ihn erneut, um dich abzukühlen. Beginne mit einem niedrigen Tempo und verlangsame es gegen Ende des Laufs.

Wähle zur Sicherheit immer helle Oberbekleidung und einen Reflektor, wenn du bei Dunkelheit auf der Landstraße unterwegs bist.