Was ist dein biologisches Alter? Finde dein wahres Alter heraus


Was ist dein biologisches Alter? Finde dein wahres Alter heraus

VON

Julian Voll


Was versteht man also unter dem metabolischen Alter?

Es gibt so viele Kennzahlen, die man im Auge behalten muss, wenn man sich um eine bessere Gesundheit sowie um eine Gewichtsabnahme bemüht. Das ergibt Sinn, denn der menschliche Körper ist sehr komplex.

In den letzten Jahren haben sich viele Menschen  mit der Ganzkörperzusammensetzung sowie dem Body-Mass-Index beschäftigt, aber kennst du auch dein metabolisches Alter? 

Read Also: Metabolic Age Calculation On The FitTrack

Dein metabolisches Alter sagt im Grunde genommen aus, wie gesund du bist. Deshalb ist es möglich, ein höheres oder niedrigeres Stoffwechselalter als dein tatsächliches Alter zu haben.


Die FitTrack misst das metabolische Alter

Um dein metabolisches Alter zu bestimmen, nimmst du zunächst deine Grunddaten (Größe, Gewicht und Alter), um deinen Grundumsatz zu ermitteln. Nun vergleichst du deinen Grundumsatz mit dem anderer Menschen aus deiner Bevölkerungsgruppe.  

 

Der Grundumsatz (Basal metabolic rate, BMR)

Der Grundumsatz ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung deines metabolischen Alters. Bei allem, was wir im Laufe des Tages tun, werden Kalorien verbrannt (obwohl wir beim Sport natürlich schneller mehr Kalorien verbrennen). Dein Grundumsatz ist also die Anzahl der Kalorien, die dein Körper verbrennt, auch wenn er ruht. 

Das ist eine wichtige Kennzahl, denn sie hilft uns dabei, die Anzahl der Kalorien zu bestimmen, die du am Tag essen solltest. Zudem verschafft dir dein Grundumsatz einen einzigartigen Einblick in die Anzahl der Kalorien, die dein Körper im Ruhezustand verbrennt, also wenn du nicht aktiv bist und keinen Sport treibst. Auf diese Weise bekommst du eine gute Vorstellung davon, wie viel du jeden Tag essen und wie lange du Sport treiben solltest.

Ist es möglich, dein metabolisches Alter zu senken?

Hey, sieh dich an! Du hast deinen Grundumsatz bestimmt und dein metabolisches Alter herausgefunden, prima! Aber was ist, wenn dein Stoffwechselalter älter ist als dein chronologisches Alter? Was tust du jetzt?

Es mag beängstigend klingen, wenn dein Stoffwechselalter höher ist als dein tatsächliches Alter, aber es ist nicht unmöglich, die "Stoffwechseluhr "zurückzudrehen. Aber wie schaffst du das? Wenn du dich bereits mit dem Thema Gewichtsabnahme und einer gesunden Lebensweise beschäftigt hast, sollten dich die Antworten nicht überraschen.


Die Bedeutung von Ernährung und Bewegung

Wie kannst du also ein niedrigeres metabolisches Alter erreichen? Durch die Faktoren Ernährung und Bewegung! Ja, die allgemeine Empfehlung für einen gesunden Lebensstil gilt auch für diejenigen Personen, die ihr metabolisches Alter senken wollen. 

Mehr Bewegung ist ein empfohlenes Mittel, wenn du dich in diesem Bereich verbessern willst. Experten empfehlen außerdem, fettfreie Masse aufzubauen und die Muskelmasse zu erhöhen. Einige davon empfehlen Gewichts-, Kraft- und Widerstandstraining als den gesündesten Weg, um dieses Ziel zu erreichen.

Was die Ernährung angeht, so gelten auch in diesem Fall die üblichen Empfehlungen für eine gesunde Ernährung. Der Verzehr von mehr Obst und Gemüse kann äußerst vorteilhaft sein, um dein metabolisches Alter zu senken und deinen Stoffwechsel zu beschleunigen. Außerdem wird empfohlen, mehr eiweißhaltige Lebensmittel zu essen und den Konsum von fetthaltigen Lebensmitteln zu reduzieren, da der Körper durch eiweißhaltige Lebensmittel besser Kalorien verbrennen kann als durch fetthaltige Lebensmittel. Auch komplexe Kohlenhydrate können in diesem Bereich hilfreich sein, da sie deinem Körper mehr Energie zur Verdauung abverlangen. Süßkartoffeln und Butternusskürbis sind eine gute Ergänzung zu deinen Grundnahrungsmitteln.


Warum ist mein metabolisches Alter älter als ich?

Wenn dein Stoffwechselalter höher ist als dein chronologisches Alter, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass deine Ernährungsweise und dein Trainingsplan nicht sehr gesund sind. Möglicherweise hast du auch mehr Körperfett und weniger Muskelmasse, als für deine Größe und dein Alter empfohlen wird. 

Geringe körperliche Aktivität und eine schlechte Schlafqualität können beide zu einem höheren metabolischen Alter beitragen. Natürlich können sich auch gesundheitliche Probleme, die deine Mobilität und deine Bewegungsmöglichkeiten einschränken oder das Risiko von Übergewicht erhöhen, auf dein metabolisches Alter auswirken. Diese Gesundheitsprobleme sind oftmals schwieriger zu lösen als typische Lebensstilprobleme, also sprich mit deinem Gesundheitscoach oder Arzt, wenn du diese Probleme hast.


Wie berechnest du dein metabolisches Alter?

Wenn du deinen Grundumsatz kennst, kannst du ihn mit dem durchschnittlichen Grundumsatz von Menschen deines Alters, deines Geschlechts und deiner Größe vergleichen, um dein metabolisches Alter zu ermitteln. Du könntest auch einen Taschenrechner benutzen oder die Ergebnisse manuell mit mathematischen Formeln berechnen. Viele Gesundheitsexperten empfehlen jedoch, stattdessen mit einem Fachmann zu sprechen, da dies als zuverlässiger und genauer gilt.

Steigt die Stoffwechselrate mit dem Alter an?

Nein, deine Stoffwechselrate wird höchstwahrscheinlich mit zunehmendem Alter sinken. Je älter wir werden, desto weniger Energie können wir verbrauchen, was zu einem langsameren Stoffwechsel führt. Auch wenn dein Grundumsatz im Laufe der Zeit sinken wird, ist es immer noch am gesündesten, wenn du weiterhin Sport treibst und dich innerhalb der Richtlinien für deine Bevölkerungsgruppe ernährst, damit dein Stoffwechselalter so gesund und niedrig wie möglich bleibt.

Welche Faktoren dein metabolisches Alter verändern

Gewichtsabnahme, gesunde Ernährung und eine gesteigerte körperliche Aktivität können dazu beitragen, dein metabolisches Alter zu senken. Auf der anderen Seite können gesundheitliche Probleme, der natürliche Alterungsprozess sowie eine schlechte Schlafqualität zu einem höheren metabolischen Alter führen. 

REFERENZEN:

https://womensfitness.co.uk/health/whats-your-metabolic-age/

https://www.livestrong.com/article/88030-calculate-metabolic-age/

https://www.healthline.com/health/what-is-basal-metabolic-rate#estimating-bmr

https://bodylineclinic.com/blog/using-metabolic-age-for-weight-loss/

https://www.womanandhome.com/us/health-and-wellbeing/metabolic-age-346629/