Wie messen Waagen den BMI?


Wie messen Waagen den BMI?

VERÖFFENTLICHT VON 

Julian Voll 

Bewegung und Sport können dir dabei helfen, ein gesundes Leben zu führen. Wenn du jedoch regelmäßig Sport treibst und dich gesund ernährst, solltest du auch den Fettanteil in deinem Körper kennen. Du musst wissen, ob du mit deinen Bemühungen die gewünschten Ergebnisse erzielst, um deinen Gesundheitszustand zu verbessern.

Wenn du mit dem Ziel trainierst, Gewicht zu verlieren, ist es ein wichtiges Ziel, deinen Körperfettanteil zu überprüfen. Das solltest du tun, während du dein Gesamtkörpergewicht ermittelst.

Zuvor solltest du jedoch deinen BMI kennen.

See Related: BMI Scale Calculator


BMI-Messwaagen

WAS SIE SIND UND WIE SIE FUNKTIONIEREN

Zunächst einmal musst du deine Körpergröße in die BMI-Waage eingeben.

Dann misst die Waage dein Gewicht und führt die BMI-Berechnung durch, um dir deinen BMI-Wert auf der Grundlage von Größe und Gewicht mitzuteilen.

Diese Waagen messen auch den Körperfettanteil.  Sobald du auf die Waage trittst, berechnet deine Waage mit Hilfe von Sensoren, die sich unterhalb deiner Füße befinden, deinen Körperfettanteil.

Diese Sensoren arbeiten mit Hilfe einer bioelektrischen Methode. Die Waage leitet elektrischen Strom durch deine Beine und den Beckenbereich, wodurch der Widerstand deines Körperfetts gemessen wird.

Die Sensoren messen im Gegenzug den Widerstand, auf den der Strom auf dem Rückweg durch dein anderes Bein trifft - je größer der Körperwiderstand, desto höher der Fettanteil.

Fett enthält weniger Wasser als Muskeln und daher dichter ist als Muskelgewebe. Daher ist es für den elektrischen Strom schwierig, Fett zu durchdringen. 

Es gibt verschiedene BMI-Waagen, mit denen du deine Körpermasse messen kannst. Hier sind die beiden besten Produkte:



Was ist der BMI?

Der Body-Mass-Index oder auch BMI genannt ist eine Methode zur Messung des Körpergewichts unter Berücksichtigung der Körpergröße. Der BMI wird berechnet, indem du dein Gewicht in Kilogramm durch das Quadrat deiner Körpergröße in Metern teilst.

Seine Einheit ist also kg/m2. Viele Menschen denken, dass der BMI ein Indikator für den Körperfettanteil ist, aber er ist in Wirklichkeit nur ein Ersatzwert für deinen Körperfettanteil, da der BMI dein Übergewicht und nicht dein überschüssiges Körperfett misst. Trotzdem können die Ergebnisse um 5 % abweichen und hoch bzw. niedrig sein.

BMI - Der Body-Mass-Index

Als Daumenregel kann man sagen, dass der BMI die folgenden Berechnungsergebnisse liefert:

  • Ein BMI von weniger als 18,5 bedeutet, dass du untergewichtig bist.
  • Ein BMI zwischen 18,5 und 24,9 bedeutet, dass dein Gewicht gut verteilt ist und dass du keine potenziellen Gesundheitsrisiken hast.
  • Ein BMI zwischen 25 und 29,9 bedeutet, dass du übergewichtig bist und dass gesundheitliche Risiken drohen. Du solltest darüber nachdenken, Gewicht zu verlieren.
  • Ein BMI von 30 oder mehr bedeutet, dass du fettleibig bist und dass dein Körpergewicht ein potenzielles Gesundheitsrisiko darstellst. Um dein Übergewicht loszuwerden, brauchst du vielleicht eine drastische Abnehmmethode.

Welche Schmerzen lösen wir und welche Probleme vermeiden wir? 

Das Hauptproblem bei der Verwendung von BMI-Waagen ist, dass sie um 5 % mehr oder weniger daneben liegen können und du möglicherweise keine genauen Werte erhältst. Deine Waage liefert dir möglicherweise keine hydrostatischen Daten in Bezug auf die Faktoren Muskelmasse, Knochendichte, Knochenmasse usw. 

Nichtsdestotrotz hilft dir die BMI-Waage dabei, deine Fitnessziele auf einen Blick zu ermitteln. 

Dadurch ist das Risiko für Gelenk- und Muskelschmerzen geringer. Bei regelmäßiger Anwendung bringt eine solche BMI-Waage die Körperflüssigkeiten in Schwung und sorgt für einen normalen Blutdruck, was das Risiko für Herzkrankheiten verringert. Außerdem kann dir eine solche Waage dabei helfen, deinen Schlafrhythmus zu regulieren.


Körperfett vs. BMI

Beim BMI wird der ungefähre Körperfettanteil mit Hilfe einer mathematischen Formel ermittelt. Im Gegensatz dazu gibt der Körperfettanteil einen klaren Unterschied zwischen Fett und Muskeln an und berechnet den Gesamtanteil deines Körperfetts.

WELCHE WAAGE EIGNET SICH AM BESTEN FÜR DICH?

Der BMI liefert dir einen schnellen, methodischen Ansatz, um den Status deines Körpers herauszufinden. Die bioelektrische Impedanz ist ein hervorragendes Verfahren, um festzustellen, ob du innerhalb der Gewichtsgrenze liegst, übergewichtig oder fettleibig bist. Der Richtwert ist dazu da, dass du diese Werte erreichst. 

Im Gegensatz dazu gibt der Körperfettanteil Aufschluss darüber, wie viel Körperfett du hast, ohne dass du auf die extremen Werte achten musst, um ungefährliche Werte zu erreichen.

FitTrack Dara Smart BMI Digitalwaage 

Diese Waage ist die genaueste Bluetooth Glas-Badezimmerwaage auf dem Markt, mit der du dein Gewicht sowie deinen Körperfettanteil messen kannst. Die Dual-BIA-Technologie von FitTrack nutzt zwei Frequenzen, um 17 verschiedene Messwerte deines Körpers zu ermitteln und deinen Body-Mass-Index (BMI), deine Muskelmasse und den Grad deiner Fettleibigkeit zu bestimmen.

Weitere Produkteigenschaften:

  • 8 verschiedene Nutzer können die Waage verwenden
  • Die Waage erkennt jede einzelne Person und zeichnet die Ergebnisse auf (auch für Babys geeignet), während es die Ergebnisse vor anderen Nutzern geheim hält.
  • Inklusiver FitTrack Pro, einer App für iOS- und Android-Nutzer. Die App speichert deine Messungen auf deinen Smartphone-Geräten, verfolgt deine Körpermesswerte in chronologischer Reihenfolge und erinnert dich daran, dich regelmäßig zu wiegen.
  • FitTrack Gewichtsmanagement hält dich im Bezug auf deinen Lebensstil, deinen Ernährungsplan und andere relevante Aspekte, die deinen Gesundheitszustand beeinflussen können, auf dem Laufenden.
  • Die Modi "Sportler" und "Kleinkind" verbessern die Ergebnisse für alle Arten von Nutzern.
  • Die FitTrack Dara Smart BMI Digitalwaage funktioniert mit Hilfe hochmoderner Technologie. Ihr präziser Wiegemechanismus sorgt für vollständige und genaue Körpermessungen.
  • Es handelt sich hierbei um eine batteriebetriebene BMI-Waage.

Wenn du die FitTtrack-Waage benutzt, fließt ein schwaches, ungefährliches elektrisches Signal durch deine Füße. Dieses elektrische Signal durchdringt das Wasser in den hydratisierten Körpermuskeln und stößt auf dabei Widerstand im Fettgewebe sowie in anderen Gewebearten. Diese Widerstandsmessung fließt in die wissenschaftlich geprüften mathematischen FitTrack-Gleichungen ein, wodurch deine Körpermesswerte errechnet werden.

FITTRACK BEEBO SMARTE WAAGE FÜR FAMILIEN

Es handelt sich hierbei um eine intelligente Innovation für werdende Mütter und ihre Babies während und unmittelbar nach der Schwangerschaft. Diese Waage erfasst sowohl den Gesundheitszustand des Babys als auch den der Mutter.

Wenn schwanger bist und die Waage benutzt, zieht die FitTrack Beebo Waage automatisch dein Gewicht ab, um dir einen besseren Einblick in den Gesundheitszustand sowie die Wachstumsentwicklung deines Babys zu geben.

Das Gerät erfasst die Gesundheitsmessungen von 8 Nutzern und sichert deren Daten voreinander. Diese Waage ist für ein Körpergewicht von bis zu 180 kg geeignet.

Die Beebo Smarte Waage für Familien erfasst den Wachstumsprozess deines Babys anhand von 17 Gesundheitsmessfaktoren.

Der Mutterschaftsmodus dieser Waage bietet vier Optionen: Säuglings-, Schwangerschafts-, Sport- und allgemeiner Modus und ist dazu in der Lage, 17 verschiedene Gesundheitsindikatoren zu ermitteln.

Doch das ist noch nicht alles. Diese Waage berechnet nicht nur deinen BMI und dein Gewicht, sondern auch deine Muskelmasse, deinen Fettleibigkeitsfaktor, deinen Wasserhaushalt und vieles mehr.

Während du sie benutzt, spürst du rein gar nichts. Der elektrische Strom trifft auf Wasser, Bauchfett und Muskelgewebe, welches dem elektrischen Strom widersteht.

Dieser Widerstand wird anschließend mit Hilfe der integrierten Gleichung kalkuliert und als Ergebnis erhältst du deine körperlichen Werte, einschließlich des Körperfettanteils.

Wie genau sind BMI-Waagen?

GENAUIGKEIT VS. PRÄZISION

Körperfettwaagen nutzen die sogenannte BIA (bioelectrical impedance analysis, bioelektrische Impedanzanalyse), um den relativen Anteil von Gewebe und Substanzen in deinem Körper zu ermitteln.

Diese Waagen verwenden eine mathematische Formel, die das Alter, die Größe, das Gewicht und das Geschlecht einer Person berücksichtigt. Moderne Waagen können diese Informationen über Smartphones oder andere elektronische Geräte abrufen. Meistens liegt ihre Genauigkeit bei 5% mehr oder weniger. Auch dein Aktivitätsniveau kann sich auf deinen BMI auswirken.

KÖRPERZUSAMMENSETZUNG

Die Körperzusammensetzung bezieht sich auf verschiedene Bestandteile deines Körpers, z. B. den Fettanteil, das fettfreie Gewebe, die Muskeln, das Körperwasser, die Organe usw. Das Ergebnis dieser Messung ist ein klarer Indikator für dein Fitnesslevel.

Warum du dir eine BMI-Waage zulegen solltest

Mit einer BMI-Waage kannst du deinen Body-Mass-Index, deine Körperzusammensetzung, deinen Körperfettanteil sowie mögliche Gesundheitsprobleme im Blick behalten. Die BMI-Waage ist wie ein Vorwarnsystem, mit dem du Gesundheitsrisiken vermeiden kannst. Wenn du deinen BMI-Wert im Auge behältst, kannst du zum Beispiel Herzkrankheiten und Diabetes Typ 2 vermeiden.

FAZIT


Unabhängig davon, welche BMI-Waage oder Fitness-Methode du verwendest: Du solltest diese Methode regelmäßig anwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ideal ist es, wenn du die Messungen früh morgens durchführst, bevor du etwas trinkst. Dies gilt vor allem für Geräte, die mit elektrischen Signalen arbeiten.

Du solltest jedoch vorsichtig sein, wenn du die Ergebnisse der verschiedenen Methoden interpretierst, denn manchmal liefern diese Methoden keine genauen und präzisen Ergebnisse. Dennoch gilt, dass diese Messwerte ein guter Indikator für dein Wohlbefinden sind.

REFERENZEN

https://www.healthline.com/health/body-fat-scale-accuracy#Are-they-accurate?-|-Accuracy

https://www.livestrong.com/article/349385-scales-that-measure-bmi/

https://www.webmd.com/diet/obesity/features/body-fat-measurements

https://getfittrack.com/products/fittrack-smart-body-bmi-scale