Bedingungen


Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen FitTrack-Empfehlungsprogramm Programmbedingungen Als Empfehlungsmitglied (ein „Vermittler“) unterliegen Sie den Nutzungsbedingungen von FitTrack und den Datenschutzrichtlinien von FitTrack (beide auf unserer Website verfügbar) als die folgenden zusätzlichen Geschäftsbedingungen für das ReferT-a-Friend-Programm von FitTrack:
Qualifizierte Überweisung. Eine qualifizierte Empfehlung ist definiert als ein Kauf, der auf getfittrack.com von einer Person (einem "empfohlenen Kunden") getätigt wird, die auf unsere Website gelangt, indem sie auf den Link Ihres Empfehlungsprogramms klickt. Sie sind auf eine qualifizierte Empfehlung für jeden empfohlenen Kunden beschränkt. Mit anderen Worten, zusätzliche / wiederholte Einkäufe eines empfohlenen Kunden werden nicht als zusätzliche qualifizierte Empfehlungen gezählt.
Empfohlener Kunde. Der empfohlene Kunde und der empfehlende Kunde können nicht dieselbe Person sein (z. B. durch Verwendung einer anderen E-Mail-Adresse).
Empfehlungsbelohnungen. Damit Sie als Empfehlungsempfänger Empfehlungsprämien erhalten, muss der empfohlene Kunde eine Bestellung auf der FitTrack-Website abschließen.
Prämienzahlungen. Prämien sind in Schritten von 10 USD bei Amazon-Geschenkkarten zu zahlen. Als Referrer sind Sie für alle Steuerschulden verantwortlich, die sich aus Referrer Rewards ergeben.
Teilnahmeberechtigung. Die Berechtigung ist nur auf Einzelpersonen beschränkt. Das ReferT-a-Friend-Programm von FitTrack kann von Unternehmen nicht zur alleinigen Generierung von Affiliate-Leads verwendet werden, wie dies nach alleinigem Ermessen von FitTrack festgelegt wurde. (Unternehmen sind keine Menschen, mein Freund!)
Kein Spam. Sie müssen alle aktuellen SPAM-Gesetze einhalten. Beispielsweise müssen E-Mails auf persönliche Weise erstellt und verteilt werden, und von der Verteilung von Massen-E-Mails wird dringend abgeraten. Jede Weitergabe Ihres Empfehlungslinks, die nach geltendem Recht oder Vorschrift unerwünschte kommerzielle E-Mails oder "Spam" darstellen könnte, ist ausdrücklich untersagt und führt zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos und zum Ausschluss aus dem Empfehlungsprogramm von FitTrack.
Recht, Konten zu schließen. FitTrack behält sich das Recht vor, die Konten eines Empfehlers und / oder Empfehlungskunden zu schließen und eine ordnungsgemäße Zahlung anzufordern, wenn der Empfehlungsgeber und / oder Empfehlungskunde versucht, das FitTrack-Empfehlungsprogramm in fragwürdiger Weise zu verwenden oder gegen eines zu verstoßen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder verstößt gegen Gesetze, Gesetze oder behördliche Vorschriften.
Recht, das Programm abzubrechen oder die Bedingungen zu ändern. FitTrack behält sich das Recht vor, das Empfehlungsprogramm zu kündigen oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Nicht beanspruchte Empfehlungsprämien verfallen zu diesem Zeitpunkt.