Tracke und miss deinen Fortschritt

Erhalte sofort die Informationen, die du brauchst - höchste Präzision, Konstanz und Zuverlässigkeit bequem von zuhause aus mit unserer Waagen Technologie. Entwickelt mit deinen Zielen im Hinterkopf, werden dich FitTrack Smart Waagen auf dem Weg zum Erfolg halten und deine deine Reise zur idealen Gesundheit beschleunigen. Sieh dir die 17 verschiedenen Gesundheits Metriken an, die unsere Waagen abbilden können und erschaffe eine neue Definition deiner Gesundheit!

Einkaufen

Berechnet

Metabolisches Alter

Wie alt bist du? Wie alt ist dein Körper? Glaub es oder nicht, es gibt einen Unterschied, der metabolisches Alter genannt wird. Diese Metrix kategorisiert deine Körperzusammensetzung aus BMR, Fett und Muskelmasse und gibt dir ein exaktes Bild darüber, wie gesund dein Körper ist, indem sie dir sagt, wie alt dein Körper wirklich ist im Vergleich zu deinem normalen Alter. Das Ziel ist es, dass diese Nummer kleiner ist oder zumindest gleich deinem tatsächlichen Alter. Wenn sie höher ist, bedeutet das, dass es unter Umständen hilfreich wäre, deinen Lebensstil anzupassen. Wenn sie niedriger ist, bist du auf dem richtigen Weg!

Hilft bei der Reduktion

Körperfettanteil

Der Körperfettanteil ist die Proportion von Fett zum Körpergewicht. Deinen Körperfettanteil zu verstehen ist essentiell, wenn es darum geht, deine Gesundheit zu klassifizieren.Deinen Körperfettanteil zu kennen wird dir helfen, die Schritte zu gehen, die notwendig sind, um deine Gesundheit zu verbessern. Sie kann dir helfen, deine Routinen zu analysieren und zu optimieren und zu entscheiden, ob du Veränderungen an deinem Ernährungsplan oder deinem Trainingsplan vornehmen musst.

Achtet auf

Körperwasseranteil

Der Körperwasseranteil ist der Prozentsatz an Wasser in deinem Körper. Diese Metrix ist extrem wichtig, um Dehydration zu vermeiden und sicherzugehen, dass dein Körper hat, was er braucht, um gesund zu funktionieren. Denke dabei immer daran, dass das Hydrations-Level über den Tag und die Nacht verteilt verändert sein kann aufgrund von Sport, Medikamenten, Koffein, Alkoholkonsum und Baden. Dem hinzuzufügen ist, dass die meisten Menschen scheitern, ihrem Körper genügend Flüssigkeit zuzuführen, ziele also auf mindestens 8 Gläser Wasser am Tag ab.

Ein gesunder

Kalorienverbrauch

Kalorienverbrauch ist die Mindestanzahl an Kalorien, die dein Körper braucht, um zu funktionieren, während du Pause machst (wie viel Energie dein Körper verbrennen würde, wenn du den ganzen Tag im Bett liegen bleiben würdest). Diese Metrix wird dir helfen, deine Fitnessziele zu erreichen, egal ob du Gewicht halten, verlieren oder zunehmen möchtest. Sieh es wie eine Grundlinie deiner täglichen Kalorien - dadurch, dass du weißt, wie viele Kalorien du im Ruhemodus verbrauchst, kannst du beginnen zu planen, wie viele Kalorien du über den Tag verteilt zu dir nehmen solltest, wenn man gleichzeitig an deinen Aktivitätslevel denkt. Je aktiver du bist, desto mehr Kalorien solltest du über deinem regulären Kalorienverbrauch zu dir nehmen.

Gewöhnliche Workouts - Cardio- und Kraftsport-Aktivitäten - werden dir helfen, deinen Kalorienverbrauch zu erhöhen. Deinen Kalorienverbrauch anzuheben ist unabdingbar, wenn es dein Ziel ist, Gewicht zu verlieren, während du die Anzahl der Kalorien erhöhst, die dein Körper sowieso während eines Tages verbraucht.

Berechnet

Viszerales Fett

Viszerales Fett umgibt die Organe und sitzt tief in der Bauchhöhle. Es ist die Art von Fett, die nicht gesehen oder berührt werden kann - der Spiegel wird dir nicht sagen, wie viel viszerales Fett in deinem Körper ist. Sicherzugehen, dass du ein gesundes Level an viszeralem Fett hast, reduziert das Risiko verschiedener Krankheiten, zum Beispiel Schlaganfall, hoher Blutdruck oder Herzinfarkt. Diese Metrix ist der Schlüssel um zu verstehen, was in deinem Körper vor sich geht und gibt dir Insights darüber, was du vielleicht verändern musst, um deine ganzheitliche Gesundheit zu verbessern.

Misst

Subkutanes Fett

Subkutanes Fett ist das Fett unter deiner Haut, das du im Spiegel sehen kannst. Für Frauen beinhalten auch die Brüste subkutanes Fett. Subkutanes Fett ist weniger schädlich als viszerales Fett und wird manchmal auch hartnäckiges Fett genannt, weil es sehr schwer zu verlieren ist. Den elementaren Unterschied zwischen viszeralem Fett und subkutanem Fett zu kennen, gibt dir Aufschluss über die Verteilung des Körperfetts, was helfen kann, die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten vorherzusagen.

Berechnet

Body Mass Index (BMI)

Der BMI ist eine Standard Metrix, die FitTrack kalkuliert, indem sie deine Größe und dein Gewicht untersucht. Der BMI kann ein guter Startpunkt sein, um einen schnellen Überblick über deine körperliche Gesundheit zu verschaffen. Laut der World Health Organization:

  • Ist ein normaler BMI zwischen 18.5 und 24.9
  • Ist ein Ergebnis zwischen 25 - 29.9 als Übergewicht eingestuft
  • Ist ein BMI über 30 als fettleibig eingestuft

Diese Zahlen können irreführend sein, wenn du athletisch gebaut bist, weshalb Metriken wie Körperfettanteil und das Muskel Verhältnis essentiell sind.

Zur Reduktion von

Körperfettmasse

Körperfettmasse ist das Gesamtgewicht des Fetts in deinem Körper. Das Körpergewicht alleine ist noch kein Indikator über deine ganzheitliche Gesundheit, da nicht unterschieden werden kann zwischen gesundem Körperfett, ungesundem Körperfett, Muskelmasse, Knochenmasse, etc. Aus diesem Grund ist es essentiell, dass eine gesunde Körperfettmasse anzustreben und beizubehalten. Das kann helfen die Risiken bestimmter Krankheiten zu minden, genauso wie das Wohlbefinden zu verbessern.

Hält im Auge

Gewicht ohne Fett

Hast du dich jemals gefragt, was dein Körpergewicht wäre, wenn du einen Körperfettanteil von 0% hättest? Diese Metrix verrät dir dein Gewicht ohne den Fettanteil in deinem Körper. Das Gewicht ohne Fett kann ein sinnvoller Indikator sein für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Es kann auch eine hilfreiche Benchmark sein für die Zielsetzung, aber du solltest nicht vergessen, dass jeder gesunde Körper auch Fett braucht, um korrekt zu funktionieren.

Eine gesunde

Knochenmasse

Die Knochenmasse ist das geschätzte Gewicht an Knochenmineralien in deinem Körper. Die Knochenmasse nimmt mit zunehmendem Alter langsam ab, deshalb ist es sinnvoll, sie zu beobachten, um gesundheitliche Überraschungen zu vermeiden. Eine niedrige Knochenmasse könnte das Verletzungsrisiko erhöhen oder Einblicke über ein zunehmendes Risiko für Osteoporose geben. Um den Erhalt der Knochenmasse zu fördern, solltest du deine tägliche Menge an Calcium einnehmen. Das sollte auch etwas Kraftsport in deiner Fitness Routine beinhalten.

Berechnet

Muskelmasse

Die Muskelmasse ist ein exzellenter Indikator der Gesundheit, weil deine Muskeln natürlicherweise mit zunehmendem Alter abnehmen. Durch genaue Überwachung kannst du effektiv sehen, wie gesund dein Körper altert! Hohe Muskelmasse reflektiert automatisch auch einen niedrigeren Körperfettanteil. Für Menschen auf Diät oder regelmäßigen Workouts, kann es ein großartiges Tool sein, seine Muskelmasse zu kennen, um seine Effektivität zu messen und zu verbessern. Diese Metrix ist wichtig für jeden, der Muskelmasse aufbauen möchte, seine Fitness verbessern möchte oder Verletzungen und Krankheitsrisiken verringern möchte.

Misst

Muskelgewicht

Dein Muskelgewicht zu beobachten, kann dir helfen, der Muskelminderung vorzubeugen und der Knochen Schwächung, die mit dem Alter kommt. Die Muskelmasse zu kennen, kann auch ein großartiger Weg sein, um deinen Trainingsplan anzupassen. Jeder, der sich verschrieben hat, seine Kraft und Stärke zu verbessern, wird davon profitieren, diese Kennzahl zu erfassen und sich vor Auge zu halten wie viel das Training sich näher zu den Zielen bringt.

Berechnet

Proteinmasse

Die Proteinmasse ist die Menge an Protein in deinem Körper. Deine Proteinmasse zu kennen und zu messen kann dir helfen, mehr Muskelmasse aufzubauen. Die täglich vorgeschriebene Proteinmasse zu dir zu nehmen, wird deinem Körper helfen, gesunde Nägel, Haare, Haut und Muskeln zu bilden. Gehe sicher, dass du deine Proteine von verschiedenen Quellen bekommst!

Hilft bei der Reduktion von

Protein Rate

Die Protein Rate spiegelt den Prozentsatz an Proteinen in deinem Körper wider. Protein spielt eine wichtige Rolle bei deiner physischen und psychischen Gesundheit. Dein Körper nutzt Proteine um Enzyme und Hormone zu bilden und hält andere Körperfunktionen am Laufen. Protein ist essentiell für Knochen, Muskeln, Knorpel, Haut und Blut. Deshalb ist es von Bedeutung, diese wichtige Kennzahl zu verfolgen.

Hält im Auge

Standardgewicht

Das Standardgewicht ist das empfohlene und optimale Gewicht für deinen Körper basierend auf verschiedenen Faktoren wie deiner Größe, Gewicht, Alter und Geschlecht. Bist du der wettbewerbsorientierte Typ? Wenn ja, wird dich diese Kennzahl inspirieren, an deinen Zielen zu arbeiten im Bezug auf deine Gesundheit, aber sie sollte nur als ein Vorschlag dienen. Gesundheit ist kein Einheitsbrei. Jeder Körper ist verschieden. Das Standardgewicht könnte angepasst werden müssen basierend auf deinem Körpertyp, deinem Muskel Verhältnis und deiner Sportlichkeit.

Eine Gesunde

Gewichtskontrolle

Gewichtskontrolle ist eine Benchmark bei der du mit dem Standardgewicht für dein Alter verglichen wirst. Diese Kennzahl kann dir dabei helfen herauszufinden, ob du Gewicht zunehmen oder abnehmen solltest und realistische und smarte Ziele für dich selbst zu setzen.

Berechnet

Körpergewicht

Nur deine Kilogramm zu berechnen ist Bullshit, aber das Körpergewicht ist eine Kennzahl, die uns eingeprägt wurde. Für manche Athleten und in einigen Situationen ist es unabdingbar, sein Körpergewicht zu kennen. Trotzdem, oft ist das nicht der Fall. Gehe sicher, dass du dich regelmäßig wiegst - zur selben Zeit und unter denselben Bedingungen, jeden Tag - um ein exaktes Bild deines Gewichts zu bekommen.